Aktuelles

MAI AKTION!!!

Zu jeder bezahlten Behandlung ab 25€, die in Mai bei mir stattfindet, bekommst du GRATIS eine wohltuende ayurvedische Antistress-Behandlung am Kopf, Gesicht und Nacken!

                         

                           A Y U R V E D A

 

 

 Vor etwa 3500 Jahren sind das erste Mal in Indien Texte zu Ayurveda aufgezeichnet worden. Ayurveda ist ein umfassender Begriff, der etwa mit "Wissenschaft vom langen, gesunden Leben" übersetzt werden kann.
Als "Mutter der Medizin" hatte sie bedeutenden Einfluss auf die chinesische Medizin und die Medizin des alten Ägyptens.

 

 

 

                               AYURVEDA ANWENDUNG

                            

                              "Balsam für Körper und Geist"

 

 Ayurveda ist präventiv anzuwenden, aber auch nahezu für alle Bereiche von Unbefindlichkeiten.
 Ölmassagen mit warmem Öl haben eine außerordentlich positive Wirkung.  Die Zellregeneration wird angeregt, wodurch der Alterungsprozess hinausgezögert wird.
 Ablagerungen und Schlacken werden aus den Geweben gelöst, gelangen in die Hohlorgane und können so ausgeschieden werden. Verkrampfte Bänder und Sehnen werden entspannt und gedehnt.
 Die Marmas (vitale Kontakt-Punkte von Körper und Geist), an welchen sich die Lebenskräfte konzentrieren, werden aktiviert. Durch ihre Anregung werden die inneren Organe und Kanalsysteme sowie die Immunkraft gestärkt.
 Die drei Doshas (Vata = Bewegungsprinzip; Pitta = Umwandlungsprinzip: Kapha = Struktur- und Schmierprinzip) werden harmonisiert und ins Gleichgewicht gebracht.
Insbesondere wird überhöhtes Vata reduziert, wodurch Angst, Nervosität, Steifheit der Glieder, Müdigkeit, Lethargie sowie Ruhelosigkeit und Erschöpfung vermindert und ein gesunde
r Schlaf gefördert werden.